Willkommen bei Polizei News-Salzburg

23.11.2022

 

Gehaltsverhandlungen für 2023 abgeschlossen!

 

Bei der heutigen Runde der Gehaltsverhandlungen kam es zu einem erfolgreichen Abschluss!

 

 

 

Die Gehälter werden ab 01.01.2023 staffelwirksam zwischen 9,41 Prozent und 7,15 Prozent erhöht. Das sind mindestens 170,- Euro.

Die Erhöhung der Zulagen beträgt 7,32 Prozent.

 

FSG - Klub der Exekutive 

Wir leben Personalvertretung!

Wir können Personalvertretung!

 

Gehaltstabelle Exekutive: >>mehr... 

Gehaltstabelle öffentlicher Dienst gesamt: >>mehr... 

 

07.09.2022

 

Problemfeld "PERSONAL"

 

Attraktivität des Berufsbildes muss gesteigert werden !!

 

Anträge der FSG - Klub der Exekutive in der Polizeigewerkschaft:

 

Die Erschwernisse im Beruf selbst (bedingt durch Terror, Pandemie, Migration, usw.) werden immer mehr, dazu kommen die Belastungen durch die Teuerung/Inflation.

 

In vielen Bereichen sind dazu die erforderlichen Anpassungen im Dienst-, Besoldungs- und Pensionsrecht leider nicht erfolgt. Man darf sich nicht wundern, dass die "Drop-Out-Rate" steigt und sich immer weniger junge Menschen für unseren an sich schönen Beruf interessieren.

Die aktuelle Werbekampagne des BM.I mag gut gemeint sein, ist aber "in einem Puzzle mit 1000 Steinen vielleicht ein Teil".

 

Die FSG - Klub der Exekutive hat daher in der Sitzung der Bundesleitung der Polizeigewerkschaft am 07.09.2022 wiederum auf die Dringlichkeit von Maßnahmen in eurem Sinne antragstellend hingewiesen und die sofortige Aufnahme von Verhandlungen mit dem Ziel einer positiven Erledigung eingefordert - siehe nachstehende Anträge.

 

FSG - Klub der Exekutive 

Wir leben Personalvertretung!

Wir können Personalvertretung!

 

Antrag Problemfeld PERSONAL: >>mehr...

Antrag Erhöhung Gebührensätze RGV: >>mehr...

 

25.08.2022

 

Erlass - Erfassung von Fremden;

 

POLIZEI am LIMIT !!

 

Das Thema "Asyl" und die damit verbundenen Aufgaben für die Polizist*innen sind in aller Munde.

 

Es ist bedauerlich, dass das politische Versagen auf nationaler und auf EU-Ebene auf dem Rücken der Polizistinnen und Polizisten ausgetragen wird.

Wenn schon keine politischen Lösungen, dann zumindest Lösungen für die Kolleg*innen von Seiten des Dienstgebers!

 

Dazu hat die FSG - Klub der Exekutive einen Antrag eingebracht.

 

WIR SIND AUF EURER SEITE !!

 

FSG - Klub der Exekutive 

Wir leben Personalvertretung!

Wir können Personalvertretung!

 

Link zur Aussendung: >>mehr...

 

25.08.2022

 

Telearbeit - 

Erlassentwurf von FSG abgelehnt!!

 

In Zeiten wie diesen ist ein modernes Dienstzeitmanagement wesentlicher Bestandteil für die Attraktivität des Berufsbildes und der Mitarbeitermotivation.

 

Das BM.I hat jetzt einen Erlassentwurf für die Telearbeit vorgelegt, der dem bei weitem nicht entspricht - so lassen wir uns nicht "abspeisen"!!

 

Die FSG - Klub der Exekutive hat daher weitere Gespräche eingefordert - siehe Aussendung.

 

FSG - Klub der Exekutive 

Wir leben Personalvertretung!

Wir können Personalvertretung!

 

Link zur Aussendung: >>mehr...

 

23.08.2022

 

Bundesweites Aufgriffs- und Abarbeitungsregime Fremder / Asylwerber;

 

Die FSG - Klub der Exekutive Salzburg stellte in der Fachausschusssitzung am 23.08.2022 den Antrag auf faire, bzw. den Kapazitäten gerecht werdende Aufteilung der Fremden / Asylwerber, sowie Aufhebung der Zuteilungen Salzburger Polizist*innen ins Burgenland.

 

Der Antrag wurde angenommen und zur weiteren Bearbeitung an den Zentralausschuss zwecks Verhandlungen mit dem BM.I weitergeleitet.

 

Sobald eine Entscheidung über den Antrag vorliegt, werden wir euch über den Ausgang informieren!

 

FSG - Klub der Exekutive 

Wir leben Personalvertretung!

Wir können Personalvertretung!

 

Link zur Aussendung: >>mehr...